Screen_NM

NeuroModel® GenOpt™ & NeuroModel® GenOpt™ Online

NeuroModel® GenOpt™ findet mit einem genetischen Algorithmus die Optima einer Zielfunktion immer, sofern eine Lösung unter den gegebenen RanNeuroModeldbedingungen möglich ist.

Es variiert die Eingänge des Neuronalen Prozessmodells, um die aktuell optimale Fahrweise (Parameter) oder Rezeptur zu errechnen. Dabei berücksichtigt es die verschiedenen frei konfigurierbaren Nebenbedingungen und eine Zielfunktion.

Das Paket aus NeuroModel® und NeuroModel® GenOpt™ ermöglicht eine komfortable und genaue Prozessoptimierung auf der Basis einfacher Beispieldaten.

Um NeuroModel® und NeuroModel® GenOpt™ zur Optimierung einzusetzen, muss zunächst ein Neuronales Modell an Beispieldaten trainiert werden.

Der Optimierer lädt das Modell. Zunächst zeigt sich dem Anwender eine Oberfläche, auf welcher die Schranken konfiguriert werden können. Neben erlaubten Wertebereichen können beliebig komplexe Schrankenungleichungen und maximale Vertrauensintervalle (SecurityNet®) definiert werden. Somit ist es dem Anwender möglich, die Suche nach optimalen Arbeitspunkten auf plausible Lösungen zu beschränken.

NeuroModel® GenOpt™ ermöglicht den Test des Optimierers zunächst am Schreibtisch. Der optionale NeuroModel® GenOpt™ Online kann an die Leittechnik angebunden werden und ist in der Lage den Prozess sicher und vollautomatisch zu führen.

Optimiere Deine Möglichkeiten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen